top of page

Jazz vom Feinsten. Al Bone im Belvédère Interlaken

Seit der Gründung im letzten Jahr konnte Al Bone bereits einige Erfolge verzeichnen, wie Konzerte im Rahmen des "Crysler Jazz Award Bandwettbewerbes", bei dem der zweite Rang erreicht wurde.


Am nächsten Donnerstag, 7. Oktober findet im Hapimag Belvédère Brasserie ein weiteres Jazzkonzert statt. Zu Gast ist das Al Bone Quartett. Seit der Gründung im letzten Jahr konnte Al Bone bereits einige Erfolge verzeichnen, wie Konzerte im Rahmen des «Chrysler Jazz Award Bandwettbewerbes», bei dem der zweite Rang erreicht wurde. Die Band setzt sich aus folgenden Musikern zusammen: Patrick Bianco, Altosax, Dave Montreuil, Posaune, Giorgios Antoniou, Kontrabass, und Beat Müller Schlagzeug. Das Quartett tritt nun bereits zum zweiten Mal im Belvédère auf, und wird die Zuhörer erneut zu begeistern wissen. Das Jazz-Konzert beginnt um 20.00 Uhr. (pd)

Zeitungsartikel über Patrick Biancos Band "Cannonsouls"
Jazz vom Feinsten. Al Bone im Belvédère Interlaken

Download pdf des gesamten Artikels:

Jazz vom Feinsten Al Bone im Belvédère
.pdf
PDF herunterladen • 182KB

Comments


bottom of page